Allgemeine Geschäftsbedingungen

der FremdSprachenSchule Hélène Schumann-Arduin

1. Teilnahme

1.1. Zur Teilnahme an den Fremdsprachkursen oder
anderen Veranstaltungen der
„FremdSprachenSchule » ist eine schriftliche
Anmeldung notwendig. Für das Zusammenstellen der
Gruppen und die Organisation der Kurszeiten ist
diese bis spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn
notwendig. Die Anmeldung erfolgt mittels
Teilnehmervertrag, welcher ausgefüllt und
unterschrieben an die „FremdSprachenSchule »
zurück gesandt werden muss.
1.2. Die Unterrichtsveranstaltungen der
„FremdSprachenSchule » können nur bei einer
bestimmten Teilnehmerzahl durchgeführt werden,
sofern diese nicht erreicht ist, wird die Veranstaltung
verschoben und findet zu einem späteren Zeitpunkt
statt.
1.3. In besonderen Fällen ist nach Besuch der ersten
Unterrichtseinheit ein Kurswechsel möglich, bedarf
jedoch der Absprache, welche dann persönlich mit
Ihnen erfolgt.
 

2. Informationen

Für Informationen bzw. bei Rückfragen stehen wir
Ihnen unter:
Tel./Fax : 03504-694390
e-Mail : schumann.arduin@sprachen-sprechen.de
Internet: www.sprachen-sprechen.de
 
zur Verfügung. Per Anrufbeantworter können Sie uns
auch erreichen, wenn gerade eine
Unterrichtsveranstaltung läuft. Wir werden uns
umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
 

3. Termine

3.1. Die Termine, d.h. Kurstag und -zeit, sind
Bestandteil des Teilnehmervertrages.
3.2. Individuell Regelungen im Verlauf des Kurses
sind in Absprache mit den Kursleitern möglich.
3.3. Generell kann ein Treffen aus einer oder
mehreren Unterrichtseinheiten bestehen, das jeweils
zutreffende für Ihren Kurs ist im Teilnehmervertrag
ersichtlich.
3.4. Eine Unterrichtseinheit umfasst 45 Minuten, bzw.
30 Minuten bei Kinderkursen. Individuelle
Regelungen sind möglich.
3.5. Die Kurse für Erwachsene ruhen über Feiertage,
bei Kinderkursen trifft dieses auf Feiertage und
Schulferien zu. Individuelle Regelungen sind möglich.
 

4. Gebühren

Die Gebühren für Leistungen der
„FremdSprachenSchule » basieren auf der „Preisliste
der „FremdSprachenSchule » und sind abhängig von:
· Art des Kurses (z. B. Gruppen oder Einzelunterricht)
· Sprachniveau (z. B. Anfänger, Fachkurse)
· Anzahl der Teilnehmer
· Ermäßigungen auf Anfrage
Die Preisliste wird Ihnen auf Wunsch zugestellt, der
für Ihren Kurs gültige Preis ist Bestandteil des
Teilnehmervertrages.
 

5. Zahlung der Kursgebühr

Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt im Voraus. Aus
verständlichen Gründen ist eine Teilnahme am
Unterricht ohne Zahlung nicht möglich. Sie können
auf folgende Weise zahlen:
– einmalige Zahlung der vollen Kursgebühr bis zum
dritten Treffen
– per Bankeinzug, die notwendige Erklärung liegt den
Zahlungsbedingungen bei
 

6. Rücktritt vom Kurs

Nach Unterzeichnung und Abgabe des
Teilnehmervertrages ist ein Rücktritt nicht mehr
möglich:
· die Restsumme ist im vollen Umfang
zahlungspflichtig
· Urlaub, Dienstreise u. ä. ergeben keine
automatische Befreiung von bestehenden
Kursgebühren
 

7. Datenschutz

Die im Teilnehmervertrag enthaltenen persönlichen
Daten unterliegen den Datenschutzbestimmungen.
Diese Daten dienen der statistischen Erfassung und
Auswertung. Die „FremdSprachenSchule » versichert
einen vertraulichen und vor Zugriff gesicherten
Umgang.
 

8. Haftung

Die „FremdSprachenSchule » nutzt Mieträume, somit
sind die Regelungen der jeweiligen Einrichtung
geltend. Die Haftung für Schäden oder Verluste bei
Veranstaltungen beschränkt sich auf grobe
Fahrlässigkeit und Vorsatz. Die
„FremdSprachenSchule » ist nur für die inhaltliche
Gestaltung verantwortlich.
 
Hélène Schumann-Arduin
 
Glashütte, 01. Januar 2018